Kreis Minden-Lübbecke

14 1. Aktives Alter 1.5 Freiwilliges Engagement Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Frei- willigenarbeit – die unterschiedlichen Begriffe be- schreiben die verschiedenen Möglichkeiten, wie sich Menschen in Vereinen, Verbänden, Stiftungen und Ini- tiativen durch freiwillige Tätigkeiten einbringen kön- nen. Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Le- bens würden ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer kaum mehr existieren. Neben Betreuung von Kindern, Kranken und alten Menschen zählen u.a. auch die Mitarbeit in Hilfsorganisationen, Wohlfahrts- verbänden, im Natur- und Umweltschutz, in Behin- derten-, Sport- und Kultureinrichtungen dazu. Wer gerne ehrenamtlich tätig sein möchte, aber noch nicht weiß, welche Art von Tätigkeit infrage kom- men könnte, kann sich an die nachstehende Kontakt­ adresse wenden: PariSozial Minden-Lübbecke/Herford gem. GmbH Freiwilligen-Agentur Simeonstraße 17, 32423 Minden  (0571) 82802-19 · www.parisozial-mlh.de Informationen zu Möglichkeiten freiwilligen Engage- ments erhalten Sie auch in den Zentren für Pflegebe- ratung (Adressen auf Seite 17) sowie bei den Wohl- fahrts- und Sozialverbänden (Adressen ab Seite 21) . Museumshof in Rahden. Burgmannshof in Lübbecke. © Andrucha | commonswikimedia.org © Corradox | commonswikimedia.org

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=