Kreis Minden-Lübbecke

6. Finanzielle Hilfen und Vergünstigungen 104 6.4 Wohngeld 6.5 Kriegsopferfürsorge 6.6 Behinderung und Ausweis Schwerbehindertenausweis Liegt bei Ihnen eine Behinderung vor, so können Sie diese durch das Sozialamt des Kreises Minden-Lüb- becke („Feststellungsbehörde“) feststellen lassen, sofern Sie im Kreis Minden-Lübbecke wohnen. Als behindert gilt ein Mensch, wenn er körperlich, geistig oder seelisch so eingeschränkt ist, dass er längerfris- Das Wohngeld hilft einkommensschwachen Men- schen bei ihren Wohnkosten. Es wird als Zuschuss gezahlt. Auf Antrag kann ein Mietzuschuss gewährt werden. Eigentümerinnen und Eigentümer eines Ei- genheimes oder einer Eigentumswohnung können Wohngeld als Lastenzuschuss für den selbstgenutz- ten Wohnraum beantragen. Die Höhe des Wohngeldes richtet sich nach: ■ ■ Der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder, ■ ■ der zu berücksichtigenden Miete oder Belastung, ■ ■ dem Gesamteinkommen. Für Empfängerinnen und Empfänger von Grundsi- cherungsleistungen, für Arbeitssuchende nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) sowie be- darfsorientierter Grundsicherung und Hilfe zum Le- bensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) besteht kein Wohngeldanspruch, da bereits angemessene Unterkunftskosten im Rahmen dieser Leistungen berücksichtigt werden. Wohngeld beziehungsweise Lastenzu- schuss wird grundsätzlich nur auf Antrag gezahlt. Der Antrag kann bei der Wohngeld- stelle Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwal- tung gestellt werden. Kriegsbeschädigte und deren Hinterbliebene, Op- fer von Gewalttaten, Wehr- /Zivildienstgeschädigte und Impfgeschädigte können Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) beantragen. Die Leistungen sind ähnlich wie die Sozialhilfe bedarfs- orientiert, jedoch neben den Versorgungsrenten als Ausgleich für die Folgen der Schädigung oder die er- littenen Verluste gedacht. Weitere Auskünfte erhal- ten Sie vom zuständigen Landschaftsverband West- falen-Lippe (LWL). LWL-Hauptfürsorgestelle Westfalen/ LWL Amt für soziales Entschädigungsrecht Von-Vincke-Straße 23–25, 48143 Münster  (0251) 59101 www.lwl.org

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=